Interaktionsübungen

Teamfähigkeiten sind in den allermeisten Situationen gefordert. Wenn Zusammenhalt und Kommunikation nicht mehr funktioniert, dann sind ganze Systeme gefährdet

Im Klassenverband und in beruflichen Teams sind teambildende Übungen förderlich für das Erreichen gemeinsamer Ziele.

Unsere Teamübungen fördern die Zusammenarbeit und die Kommunikation und sind ideale praktische Lerneinheiten bei Teamtrainigs oder unseren Schulprojekten. Teams setzen sich gemeinsame Ziele und Schulklassen lernen anhand verschiedener Aufgaben. Immer das Lernziel im Auge zu behalten aber dennoch mit Spaß bei der Sache.

Eine Auswahl unserer Übungen:

Spinnennetz – das Team muss ein geknüpftes Geflecht überwinden, ohne dieses zu berühren. Natürlich mit dem Ziel, daß alle heil durchkommen.

Fröbelturm– Auf- und Abbau eines Turms durch gemeinschaftliches Tun und Agieren. Aber Vorsicht: ein kleiner Wackler und das Gebilde stürzt ein.

Sumpfplättchen– Auf kleinen „Seerosen“ gilt es gemeinsam einen großen imaginären Sumpf zu überwinden. Wehe, es tritt jemand daneben!

Der fliegende Teppich– Schon mal versucht mit dem ganzen Team einen Teppich zu drehen, während man auf diesem steht? Oder ihn so klein wie möglich zu falten? Natürlich ohne herunter zu treten.

Teambalken– Ein Team, ein Balken. Und die Aufgabe, sich auf diesem zu sortieren ohne den Balken zu verlassen.